Der Kunstverein Eisenturm startet mit Kunstforum Eisenturm eine neue Präsentationsreihe, die Ausstellungen ebenso umfassen wird wie auch die Aktivitäten im weiteren Feld von Kunst- und Diskussionsveranstaltungen. Dabei kann es sich angesichts der begrenzten Räumlichkeiten im Eisenturm nur um Ausstellungen im Kabinett-Charakter handeln.

In der Reihe Kunstforum Eisenturm stellen die Künstler jeweils einen Aspekt ihrer Arbeit dar- und dies möglichst in einem didaktischen Zusammenhang. Das Gespräch und die engagierte Diskussion über künstlerische Positionen ist eines der Ziele dieser Präsentationsreihe.