Mainzer Kunstpreis Eisenturm 1985 bis 2004

Der Mainzer Kunstpreis Eisenturm - jährlich ausgeschrieben - wurde von 1985 bis 1989 von der Sparkasse Mainz gesponsert. Seit 1990 stiftet die Mainzer Volksbank die Preise und stellt dem Kunstverein Eisenturm ihre Ausstellungsräume kostenlos zur Verfügung - zunächst im Haus Zum Stein und von 1997 - Anfang 2004 in der MVB-Galerie,  Kaiserstaße 58,

ab Juni 2004 in der Mainzer Volksbank (MVB), Neubrunnenstraße 2

Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8.15-18h - Mi, Fr 8.15-13h

Bundesweit ausgeschrieben, die Partnerstädte von Mainz miteinbezogen, wurden in den vergangenen fünfzehn Jahren über 6000 Bewerbungen eingereicht.

Preisträger

20. Mainzer Kunstpreis 2004

1. Preis: Köhl, Oliver/Kempten, Allgäu

2. Preis: Schön, Elisa/Aarbergen

3. Preis: Unter Ecker, Donald/Mainz

Einen Sonderpreis des Kunstvereins geht an Gnadenlös, Jo/Mainz

 

 

 

  1. Preis:  Oliver KÖHL, Kempten im Allgäu

 

  1. Preis:  Elisa SCHÖN, Aarbergen

 

 

  1. Preis:  Donald UNTER ECKER, Mainz

 

 

 

Sonderpreis des Kunstvereins: Jo GNADENLÖS, Mainz

 

 

 


Die Juroren waren:

Dr. Berthold Roland, ehem. Direktor des Landesmuseums Mainz

Graf von Borries, Vorsitzender Berufsverband Bildender Künstler Rheinland-Pfalz (BBK)

Prof. Dr. Hans-Jürgen Imiela, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Dr. Otto Martin, Kunstverein Eisenturm Mainz e.V.

Erwin Gawe, MVB-Marketing

 

Folgende Künstler/innen wurden gebeten, ihre Arbeiten  zur End-Jury einzureichen:

Baumann, Horst H.; Düsseldorf - Brunk-Spieß, Rike; Mainz - Fiedler, Marion; Wiesbaden - Galashire, Este; Köln - Gnadenlös, Jo; Mainz - Grunemann, Anna; Hannover - Gürten, Alexander; Wiesbaden - Haag, Maximilian; Worms - Holz, Joachim; Mainz - Hugk/Voigt, Dagmar/Annette; Köln - Jautz, Mireille; Wiesbaden - Köhl, Oliver; Kempten/Allgäu - Lordan, Sinisa; Soest - Lutze, Christin; Berlin - Michaelis, Marcus; Wiesbaden - Müller, Anne Wibke; Wiesbaden - Reifert, Renate; Wiesbaden - Reihs, Burghard; Münster - Ruhleder, Raimon; Nieder-Wörresbach - Scheible, Gudrun; Aglasterhausen - Schön, Elisa; Aarbergen - Sinsel, Gabriele; Mainz - Taierling, Peter; Wiesbaden - Unter Ecker, Donald; Mainz - Wagner, Michael; Heidelberg - Werth, Jutta; Mainz

 

Hier können Sie sich gerne auch noch nachträglich zur Information das Info-Paket ( es enthält viel Interessantes über den Eisenturm) zum diesjährigen

Mainzer Kunstpreis Eisenturm 2004

herunterladen (rechte Maustaste auf das Bild und dann Ziel speichern unter..)

 

 

Das Info-Paket liegt als PDF-Datei (ca. 1 MB) vor und kann mit dem Adobe Acrobat Reader gelesen und ausgedruckt werden. Ist kein Acrobat Reader auf Ihrem System installiert, so können sie ihn kostenlos bei Adobe herunterladen (auf die Festplatte in den Ordner Programme speichern und nach dem Download durch Doppelklick die Installation aktivieren)

zu Ausstellungen/Aktivitäten/Überblick